> COMMUNITIES > Presse >
Communities
Zurück zur Übersicht Pfeilicon

Pressemitteilung

Pressemitteilung 11/2011

Bull kündigt bullion cloud platform an: die schnelle, kostengünstige Lösung für den Aufbau einfacher, sicherer privater Clouds 

  • Risikolose, schlüsselfertige Lösung, die maximale Servicequalität in den Vordergrund stellt und Private-Cloud-Infrastrukturen einfacher macht
  • Basiert auf bullion Server, dem weltweit schnellsten x86-Enterprise-Server
  • Integraler Bestandteil von „Le Cloud by Bull“

Paris, Kopenhagen, 19. Oktober – Bull stellt heute auf der VMworld 2011 seine bullion cloud platform zur Realisierung von Private Clouds im Unternehmen vor. Die bullion cloud platform ist eine umfassende Lösung, die die Leistung von in Europa entwickelten und produzierten Servern mit dem Besten aus einem breiten Spektrum von Partnerangeboten und den eigenen Sicherheitstechnologien von Bull kombiniert. Die bullion cloud platform erfüllt die höchsten Anforderungen an Sicherheit, Skalierbarkeit und Performance.

In Verbindung mit den Serviceangeboten von Bull ermöglicht die bullion cloud platform  großen Organisationen wie Banken, Krankenhäusern oder Industriebetrieben die erfolgreichen Einsatz privater Clouds für hochsensible und unternehmenskritische Daten. Es bildet einen integralen Bestandteil von „Le Cloud by Bull“, einem Strategiekonzept, mit dem Bull Unternehmen bei der reibungslosen Umstellung auf Private-Cloud-Infrastrukturen helfen will.

Einfache Cloud-Infrastrukturen
Die bullion cloud platform nutzt alle Vorteile der leistungsstarken bullion Serverfamilie. Sie ist dafür ausgelegt, Hunderte von Anwendungen und ressourcenhungrige Umgebungen wie z. B. extrem große Datenbanken in einer einzigen virtuellen Maschine unterzubringen.
Die bullion cloud platform ist eine schlüsselfertige, betriebsbereite Lösung in einem einzelnen Rack. Sie macht IT-Infrastrukturen schlanker und erspart die Verwaltung von Hunderten von Servern und Netzwerkgeräten.

Die bullion cloud platform bietet Endbenutzern sicheren On-Demand-Zugriff auf gemeinsam genutzte Infrastruktur-Ressourcen. Gleichzeitig vereinfacht sie das Rechenzentrums-Management und bietet alle Vorteile der branchenführenden VMware vCloud-Lösung. Mit VMware vCloud werden Rechenzentrums-Ressourcen wie Rechenleistung, Speicher, Netzwerke und Sicherheit in „virtuellen Rechenzentren“ gesammelt und bilden so sichere, erweiterungsfähige Ressourcen-Containern die von den Benutzern gemeinsam verwendet und über Self-service-Portale genutzt werden können.

Sicherheit auf Banking-Niveau
Business-Strategien durchgesickert, Geschäftsgeheimnisse kopiert, Kundendateien missbraucht, Image und Glaubwürdigkeit beschädigt... Die Liste der Risiken ist lang und die Höhe der möglichen Schäden enorm. Vom Schutz vor Datenverlusten bis zu perfekten Verschlüsselung von Daten und Transaktionen sind in der bullion cloud platform anspruchsvollste Sicherheitsfunktionen integriert, die kontrollierten Zugriff und sichere Verbindungen sowie den Schutz der Daten gewährleisten, alles auf der Basis bewährter, zertifizierter Technologien aus dem Hause Bull.

„Die bullion cloud platform profitiert von der Kompetenz von Bull bei sicheren Plug&Play-Architekturen, die ein Maximum an Leistung, Sicherheit und Einfachheit bieten. Sie versetzt IT-Abteilungen in die Lage, in kurzer Zeit eine wirtschaftliche Private Cloud anzubieten, die auf die speziellen Anforderungen des Unternehmens zugeschnitten ist. Bull hat dieses Konzept selbst bereits für die eigene Produktion implementiert: Die bullion cloud platform hat die TCO bei Bull um 32 % und den IT-Aufwand um 80 % gesenkt,“ erläutert Michel Guillemet, Executive Vice President, Innovative Products bei Bull.

Drei Konfigurationen für jeden Bedarf
Die bullion cloud platform kombiniert bullion, den skalierbarsten Virtualisierungsserver* der Welt, mit führender Technologie wie VMware vCloud, Speicherprodukten von EMC und Netzwerkgeräten von Brocade. Die bullion cloud platform kann in drei verschiedenen Konfigurationen eingesetzt werden:

  • Einstieg: Für Test- und Entwicklungszwecke, schnelle Bereitstellung, nutzungsbezogenes Kostenmodell (pay as you go)
  • Abteilung: kostengünstige Lösung zur Freigabe von IT-Services in einer mandantenfähigen Private Cloud
  • Enterprise: Sicherheit auf Banking-Niveau für höchste SLA-Ansprüche Die ideale Cloud-Plattform für geschäftskritische Anwendungen und Datenbanken

Die bullion cloud platform ist ab November 2011 verfügbar.

*Laut SPEC-Benchmark, Juli 2011

Anhang: Konfigurationen für Einstiegs-, Abteilungs- und Enterprise-Plattformen im Detail

 

Einstieg
Agilität

Abteilung
Wirtschaftlichkeit

Enterprise
Sicherheit

Einsatzbereich

Test und Einstieg

Infrastruktur-Anwendungen wie: Messaging, Internet

Geschäftskritische Daten wie SAP, Weblogic, Datenbanken

Vorteile

Schneller Zugriff auf neue temporäre Ressourcen

Hohe Konsolidierungsdichte
Vereinfachte Infrastruktur
Verbesserte TCO

Leistungsstarke Produktionsumgebung
Quality of Service, Sicherheit auf Banking-Niveau
Extrem schnell

Zuverlässigkeit

Memory Protection
Einfache Datensicherung

Memory Protection
Hochverfügbarkeit 
Vereinfachte Verwaltung

Memory Protection
Hochverfügbarkeit 
Enterprise Backup

Skalierbarkeit

Cloud-Services
Web-Provisioning

300 virtuelle Maschinen

Hyper-Konsolidierung:
168 Anwendungen auf einem einzigen 4-Sockel-Server
500 virtuelle Maschinen

Hyper-Skalierbarkeit:
8 bis 16 Sockel

700 virtuelle Maschinen

HW-Ressourcen

3 novascale bullion Server mit 72 Kernen (Intel® Xeon® E7-4830), VMware vSphere 5 nativ integriert,
576 GB RAM (192 GB pro Server)
36 Ethernet-Ports (1 Gb/s) an 1 Gb/s Brocade Switches für LAN-und SAN-Anbindung für schnelle, zuverlässige und kostengünstige Netzwerk-Anbindung
EMC VNX-e mit 20x300GB SAS-Festplatten, Unisphere mit Thin Provisioning, Datei-Duplizierung und lokale Replikation, direkte VMware-Integration, VNX CFS/NFS-Support, lokale Sicherheits-Suite

3 novascale bullion Server mit 120 Kernen (Intel® Xeon® E7-4850), VMware vSphere 5 nativ integriert,
1536 GB RAM (512 GB pro Server)
18 konvergente Netzwerk-Ports (10 Gb/s) an Brocade VDX-Switches. Nutzt Brocade VCS Fabric-Technologie und ermöglicht Cloud-optimierte Vernetzung.
EMC VNX mit einer Gesamtkapazität von 20 TB, Unisphere mit Virtual Provisioning, VNX FAST Suite zur automatischen Optimierung für höchste Performance und niedrigste Lagerkosten

3 novascale bullion Server mit 240 Kernen (Intel® Xeon® E7-4870), VMware vSphere 5 nativ integriert,
3072 GB RAM (1 TB pro Server)
36 konvergente Netzwerk-Ports (10 Gb/s) an Brocade VDX-Switches. Nutzung von Brocade VCS Fabric-Technologie für Cloud-optimierte Vernetzung
EMC VMax - leistungsstärkstes Netzwerkspeichersystem auf dem Markt mit Hunderten Petabyte, Millionen IOPs, integriert und gesteuert in einer einzigen Management-Konsole.

Ressourcen-Zuteilungsmodell

70% Pay-as-you-go
15% Zuteilungsmodell
15% Garantierte Ressourcen

75% Zuteilungsmodell
10% Pay-as-you-go
15% Garantierte Ressourcen

80% garantierte Ressourcen
15% Zuteilungsmodell
5% Pay-as-you-go

Sicherheit

Secure VMware Hypervisor-Deployment
Integrierte HW-Sicherheits-Features wie redundanter Hot-Swap-Lüfter, I/O-Adapter, Speicherschutz,
VMware vShield Edge.

Zusätzlich zur Einstiegslösung:
CommVault Simpana für Disk-basiertes Enterprise-Backup,
Bull Performance Report ermöglicht einen globalen Überblick über die Service-Performance
Verschlüsselung von Daten an Ort und Stelle, Disk-basierte WORM-Funktionalität, integrierter Virenschutz mit Alarmierung.

Zusätzlich zur Abteilungslösung:
visibull Dataleak Management zum Schutz vor Datenverlust und speziell vor Wirtschaftsspionage
Evidian IAM: zur Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien Der Umgang von Menschen mit Informationssystemen ist der Kern der bullion cloud platform.
Verschlüsselungslösung Bull TrustWay

Integrierte Software

VMware vSphere 5,
VMware vCloud Director 1.5,
vShield Edge,
Management
VMware vCenter mit folgenden Plug-ins:
Bull System Manager
EMC Unisphere
Brocade

Zusätzlich zur Einstiegslösung:
Management
CommVault Simpana für Disk-basiertes Enterprise-Backup,
Bull Performance Report: Aktivitätsüberwachung für IT-Betrieb
VNX-Plug-in für VMware für Bereitstellung, Verwaltung, Klonen und Deduplizierung.

Zusätzlich zur Abteilungslösung:
Evidian IAM: zur Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien
EMC FASTsuite und Security & Compliance Suite,
Bull Performance Report: Aktivitätsüberwachung für IT-Betrieb bietet einen globalen Überblick über die Service-Performance.

Sharebar-BildPrint page.Send page.Share on Facebook.Share on Linkedin.Share on Viadeo.Share on Technorati.Share on Digg.Share on Delicious.Bookmark this page on Google.Share on Windows Live.Share on Twitter.Sharebar-Bild

Follow us on Twitter!

Pressekontakt

Bull (Schweiz) AG

Wallisellerstrasse 116

8152 Opfikon

 

Peter Ammann

Tel: 043/455-8094

Fax: 043/455-8099

presse@bull.ch

 

 

Weitere Informationen